E-Bilanz
Ab dem Geschäftsjahr 2013 müssen alle bi­lan­zie­ren­den Un­ter­neh­men Ihre Jah­res­ab­schlüs­se nach amt­lich vor­ge­schrie­be­nen XBRL-­Taxo­no­mie-­Daten­sät­zen (E-Bi­lanz) elek­tro­nisch beim Finanz­amt ein­rei­chen. Die Um­stel­lung auf die E-Bi­lanz kann zu er­heb­li­chem Auf­wand in der Buch­hal­tung füh­ren, was mit einer enor­men Be­las­tung für die Un­ter­neh­men ein­her­geht. Bei den von uns er­stell­ten Buch­hal­tun­gen be­rück­sich­ti­gen wir die er­for­der­li­chen Än­de­run­gen in den lau­fen­den Bu­chungs­fäl­len. Selbst­bu­chen­de Unter­neh­men unter­stüt­zen wir gerne bei den Um­stel­lungs­maß­nah­men. Spre­chen Sie uns einfach an.